Grundrechenarten





Die einfachsten Rechenarten, die Grundrechenarten Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und Dividieren, sind dir bereits aus der Grundschule bekannt. Es gilt die „Punkt vor Strich“-Regel. Teste einige davon mit dem Online Rechner, indem du auf „?“ klickst. Eigene Rechnungen mit „=“ abschliessen.



Operatoren

Werfen wir einen Blick auf die Operatoren, die mathematischen Symbole, die für die Rechenoperation stehen:
Addieren (dazuzählen):
+  (Plus-Operator)
Subtrahieren (abziehen):
–  (Minus-Operator)
Multiplizieren (malnehmen):
⋅  (Punkt-Operator), oft auch
×  (Mal-Operator) auf dem Taschenrechner,
*  (Mal-Operator) am PC oder Handy
Dividieren (teilen):
÷  (Divisions-Operator), auch
/  (Durch-Operator) am PC oder Handy

Punkt vor Strich

Wie man sieht, gibt es Operatoren mit Punkten (beim Multiplizieren (⋅) und Dividieren (÷)) und mit Strichen (beim Addieren (+) und Subtrahieren (-)). Die Regel „Punkt vor Strich“ (d. h. ⋅ ÷ vor + -) besagt, dass man immer erst Operationen mit diesen Operatoren, Multiplikation und Division, durchführen muss, bevor man Operationen mit den anderen Operatoren, Addition und Subtraktion, durchführt. Will man von dieser Reihenfolge abweichen, muss man mit Klammern rechnen.

Operatoren am Taschenrechner

Der Taschenrechner berücksichtigt die Regel „Punkt vor Strich“ automatisch, wann immer man Zahlen mit den beschriebenen Operatoren der Grundrechenarten verknüpft. Dies gilt auch dann, wenn auf den heutigen Taschenrechnern nicht immer die ursprünglichen Symbole mit Punkten und Strichen verwendet werden, wie hier an den Tasten bspw. des Casio fx-991DE PLUS gezeigt: + – × ÷

grundrechenarten_taschenrechner_1

Operatoren am PC oder Handy

Am Computer gibt es auf den Standardtastaturen die folgenden Operatoren, verteilt über verschiedene Bereiche der Tastatur (+ – * /), oder gesammelt am rechten Tastaturfeld (+ – * /), sofern man ein solches an der Tastatur besitzt:

grundrechenarten_tastatur_mac_1 | grundrechenarten_tastatur_rechts_1

Beim Handy wird es noch schwieriger; hier sind die Operatoren der Grundrechenarten zumeist über mehrere Bildschirme verteilt, treten dafür teilweise aber doppelt auf (+ – × * ÷ /) – Achtung: nicht alle dieser „Operatoren“ lassen sich auf Internet-Taschenrechnern verwenden:

grundrechenarten_tastatur_samsung_1

Fazit

Die Grundrechenarten muss man verstanden haben, will man mit weiteren Funktionen rechnen, d. h. Punkt vor Strich“, auch wenn heutige Rechner nicht überall die ursprünglichen Symbole verwenden. Der Taschenrechner bietet die beste Lösung für die Platzierung von Zahlen und Operatoren. Taschenrechner gehören in Schulen und an den Arbeitsplatz. Taschenrechner.Website rechnet als Online-Taschenrechner mit allen Operatoren, indem sie durch die für normale PC gängige Operatoren ausgetauscht werden, bspw. ÷ durch / und × durch *.

Mit einem Klick finanziert